Italienisches Literaturfestival 2019 in München

Italienisch, Notizen

Als einziges der italienischen Literatur gewidmete Festival in Deutschland, will ILfest – Italienisches Literaturfestival 2019 ein wahres Fest der italienischen Literatur vom 24-26. Mai in München gestalten. Für alle, die die Leidenschaft für Literatur und Lesen, die Lust am Treffen und Diskutieren mit italienischen Autoren – unabhängig ob auf Italienisch oder auf Deutsch – teilen, bietet ILfest ein Panorama des literarischen Lebens in Italien, seiner Lebendigkeit und Vielfalt an:

-10 Lesungen mit Autoren von Belletristik, Sachbüchern und Kinderbüchern

-eine Podiumsdiskussion von Verlagslektoren über die Beziehungen zwischen italienischen und deutschen Verlagen

-eine Podiumsdiskussion von Übersetzern über Tücken, Tricks und Missverständnisse der jeweiligen Sprachen

-eine Fotoausstellung

-eine Filmvorführung

 

‚Voci/Stimmen‘ – das Motto/Leitmotiv ist in zweifacher Bedeutung zu verstehen: Es sind zum einen die Stimmen der Figuren, die zu uns sprechen und ihre Geschichte vortragen; der Autor selbst aber sucht nach seiner ‚Stimme‘, seinem Stil, um die ihm liegende Geschichte zu erzählen.

Voci/Stimmen erzählen uns…

-vom Meer, schrulligen ‚Opas‘ und der Kraft des Erzählens

-von Eidechsen, Fahrrädern und verletzenden Beziehungen

-von Migranten und Doktoranden in Versromanen

-von einfühlsamen Kommissaren und Dreckskerlen

-von Dichtern und Hiphoppern

-von Männern und Hunden im Gott verlassenen Land

-von Frauen und Kindern und Gewalt in der Ehe

-von Lektoren und Übersetzern

-von Sprachen, Tricks und Missverständnissen

-von sprechenden Fischen, Kindern und italienischen Burgen

ILfest – Italienisches Literaturfestival 2019 wird von Elisabetta Cavani/ItalLIBRI, dem Italienischen Kulturinstitut und der Pasinger Fabrik organisiert, gefördert durch das Kulturreferat der Stadt München, unter der Schirmherrschaft des Italienischen Generalkonsulats.

 

Fotoausstellung 24.5. – 30.6.2019

Scrittori italiani del ‘900

Die Fotoausstellung ist einer Reihe italienischer Autoren und Autorinnen gewidmet, die die italienische Literatur des 20. Jahrhunderts geprägt haben.

Von Italo Calvino und Umberto Eco bis hin zu in Deutschland weniger bekannten Romanciers wie Dino Buzzati und Alda Merini. Was verbindet sie? Saßen sie je bei einem Glas Rotwein zusammen? Wer sprach wie über wen? Die Ausstellung zeigt nicht nur Fotos, sie gewährt auch Einblicke in unerwartete Freundschaften, überraschende Kritiken, merkwürdige Zusammenhänge.

Ausstellungskonzept und Koordination: Isabel von Ehrlich in Zusammenarbeit mit Masterstudentinnen und Doktorandinnen der LMU München.

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Italienische Philologie der LMU München
Media Partner MondadoriPortfolio

Lichthof der Pasinger Fabrik, vom 24.5.2019 – 30.6.2019
täglich 10.00-23.00 Uhr
Vernissage: 24.5.2019, 19.00 Uhr

Eintritt frei

 

PROGRAMM

 

Freitag 24.5.

19.00 Eröffnung Festival / Vernissage Fotoausstellung ital. Schriftsteller des 20.Jhdts
In Zusammenarbeit mit Institut für Italienische Philologie, LMU – Eintritt frei

20.00 – Vom Meer, schrulligen ‚Opas‘ und der Kraft des Erzählens
Lesung mit Fabio Genovesi, Wo man im Meer nicht mehr stehen kann, C.Bertelsmann / Il mare dove non si tocca, Mondadori
In Zusammenarbeit mit C.Bertelsmann Verlag
Eintritt 8,- €

 

Samstag 25.5.

15.00 – Von Eidechsen, Fahrrädern und verletzenden Beziehungen
Lesung mit Erika Bianchi, Wir sind nicht wie Eidechsen, btb / Il contrario delle lucertole, Giunti
Moderation: Maike Albath
In Zusammenarbeit mit btb Verlag
Eintritt 8,- €

15.00 Kinderlesung mit Silvia Vecchini, Telefonata con il pesce, Topipittori, 5-8 Jahre
In Zusammenarbeit mit Kultur- und Spielraum e.V.
Mit Unterstützung von Com.It.Es Monaco di Baviera
Eintritt 5,- €

16.30 – Von Migranten und Doktoranden in Versromanen
Fabiano Alborghetti im Gespräch mit Francesco Targhetta
Fabiano Alborghetti, Maiser, Marcos y Marcos
Francesco Targhetta, Per questo veniamo bene nelle fotografie / Le vite potenziali, Mondadori
Moderation: Daniel Graziadei, LMU
In Zusammenarbeit mit Lyrik Kabinett
Eintritt 8,- €

16.30 Kinderworkshop mit Antonio Sualzo, Wie man Comicfiguren zeichnet, ab 10 Jahren
In Zusammenarbeit mit Kultur- und Spielraum e.V.
Mit Unterstützung von Com.It.Es Monaco di Baviera
Eintritt 5,- €

18.00 Podiumdiskussion über die Beziehungen zwischen italienischer und deutscher Verlagswelt
Italienische und deutsche Verlagslektoren diskutieren über Wechselbeziehungen zwischen ital./dt. Literatur, Übersetzungen, Literaturvermittlung

20.00 – Von einfühlsamen Kommissaren und Dreckskerlen – Maurizio De Giovanni im Gespräch über Krimi, Noir und die tausend Gesichter des Bösen
Moderation: Viktoria von Schirach
Eintritt 8,- €

 

Sonntag 26.5.

11.00 – Von Dichtern und Hiphoppern
Stefano Jossa im Gespräch mit Livia Novi
La più bella del mondo. Perchè amare la lingua italiana, Einaudi 2018
In Zusammenarbeit mit MVHS
Eintritt 8,- €

11.00 Kinderworkshop – Entdecke die schönsten Borghi Italiens, 5-10 Jahre
In Zusammenarbeit mit Kunst- und Spielraum e.V.
Mit Unterstützung von Com.It.Es
Eintritt 5,- €

14.30 – Von Männern und Hunden im Gott verlassenen Land
Lesung mit Omar di Monopoli, Uomini e cani / Nella perfida terra di Dio, Adelphi
Moderation: Antonio Pellegrino
Eintritt 8,- €

15.00 Kinderbuchvorstellung – Premio Strega Ragazzi e Ragazze – ab 10 Jahren
Die Jugendlichen der Münchner Jurys des ‘Premio Strega Ragazzi e Ragazze’ stellen die Kandidaten der Shortlist 2019 vor.
Leitung: Valeria Giaquinto

16.00 Von Sprachen, Tricks und Missverständnissen – Podiumsdiskussion mit ital./dt. Übersetzern
Es nehmen teil: Viktoria von Schirach, Fabio Cremonesi

17.15 – Von Frauen und Kindern und Gewalt in der Ehe
Lesung mit Antonella Lattanzi, Noch war es Nacht, Kindler / Una storia nera, Mondadori Moderation:
Eintritt 8,- €

18.30 – Film – I bastardi di Pizzofalcone
Wir zeigen eine Folge der TV-Serie aus den Krimis Die Gauner von Pizzofalcone von Maurizio De Giovanni
OF mit engl. UT
Eintritt: 5,- €

 

 

Kartenverkauf

8,- € Erwachsene
5,- € Kinderveranstaltungen
20,-€ Tagesticket (Samstag, Sonntag)
Über Münchner Ticket und der Abendkasse der Pasinger Fabrik, Tel. 829 290 79

 

Ort der Veranstaltung
Pasinger Fabrik, August-Exter-Str.1, 81245 München/ direkt am S-Bahnhof Pasing

 

IMPRESSUM

ILfest – Italienisches Literaturfestival

info@ilfest.de

www.ilfest.de

 

Informationen

Termin: VON Fr 24 Mai 2019 bis So 26 Mai 2019

Veranstalter : Elisabetta Cavani/ItalLIBRI, Istituto Italiano di Cultura, Pasinger Fabrik

In Zusammenarbeit mit : Kulturreferat der Stadt München, con il patrocinio del Consolato Generale d’Italia di Monaco di Baviera

Eintritt : Zahlungspflichtig

Offline lesen:

Schreibe einen Kommentar